mindfulknitting

  Startseite
    Strick
    Book of the month
  Archiv
  My patterns/Errata
  Errata: Mirabilis shirt
  Errata: Laughing Carrots Cardigan
  Short row heel
  Online knit mags
  Lost in Translation
  SP 12 questionnaire
  Books 2008
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    maschenkunst
    - mehr Freunde




  Links
   Agnes
   Amelia
   Angeknüpft (Mandy)
   Angela
   Anne
   AUdrey
   the blue blog
   bread&circulars
   Cecile
   Claudia
   Dances with wool
   dolliedaydream
   Eireann
   Erika
   Georgia
   Himawari (Claudia)
   Hipknits
   Ingrid
   ishi-knit
   Juju
   Kim
   Kim Salazar
   Kleines sockhaus
   Knitty-blog
   Knitty links
   Kyndra
   Maria's linklist
   Maria's blog
   Mascha
   making things
   Marie
   Michelle
   Oeline
   Paula
   Poshyarns
   Reisreus
   Saartje
   savannahchik
   See Eunny knit
   serendipity
   Singing Weaver
   skein
   strikkelis
   Susan
   Strickmamselle
   Susan's artesprit
   Tammina
   Thread&Yarn
   Tina
   Torsades
   Ulla
   Ulrike's spinning around blog (unbedingt anschauen)
   wise craft
   Wollmeise
   Yarnstorm
   Yarnharlot




  Letztes Feedback





https://myblog.de/mindfulknitting

Gratis bloggen bei
myblog.de





Crochet top - finished

As Kimberly already told her readers, I have finished my crochet top. Actually, it has been finished for more than three weeks!



As you can see, I changed the pattern a bit. I did not do the straps as I don't like the way it looks on me. (It does look terrific on Kim). Instead, I added a button as closure. I like the more fitted look of it. I also lengthened the top so it would go down to the hip. Unfortunately, I forgot that Angelika had mentionned that the sleeves are a bit tight and so crocheted them according to pattern. They are a bit tight, but still okay.

Here are the details:

yarn: Austermann mirabelle (100 % cotton) 142 m/50 g
amount of yarn needed: 6 balls exactly! (I had seven in my stash, so one left over. If you do the straps you'll need 7)
hook: 3,0 mm
pattern source:Online Summer 2007-Modell 13: Häkelbolero
started: April 25th, 2007
finished: May 9th, 2007

I have four balls in green of the same yarn, from which I'll crochet a smaller version of this top for my daughter.

Wie Kimberly ja schon erwähnt hat, ist auch mein Häkeltop seit geraumer Zeit fertig. Hier nun endlich ein Foto davon.

Ich habe die Originalanleitung etwas verändert. Zum einen habe ich das Top länger gemacht, damit es bis zu Hüfte reicht. Zum anderen habe ich die Bindebänder weg gelassen, da mir das an mir nicht gefällt. (Bei Kim sieht es toll aus). Stattdessen habe ich einen Knopf angenäht, um das Top zu schließen. Mir gefällt der leicht taillierte "look".

Dummerweise habe ich vergessen, dass Angelika geschrieben hatte, dass die Ärmel etwas eng sind. Ich habe sie nach Anleitung gemacht und sie sind in der Tat etwas eng. Es geht, aber ein - zwei cm mehr hätten nicht geschadet.

Hier sind die Details:

Wolle: Austermann mirabelle (100 % Mako-Baumwolle, mercerisiert, gasiert) 142 m/50 g
Menge: exakt 6 50-g Knäuel. Ich hatte 7, einer ist übrig, aber nichts vom 6. Knäuel. Macht man die Bindebänder, braucht man 7 Knäuel.
Häkelnadel: 3 mm
Anleitung:Online Summer 2007-Modell 13: Häkelbolero
angefangen: 25. April 2007
fertig gestellt: 09. Mai 2007


Ich habe von der Wolle noch 4 Knäuel in grün. Daraus häkele ich noch eine kleinere Variante des Tops für meine Tochter.
4.6.07 21:44
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung