mindfulknitting

  Startseite
    Strick
    Book of the month
  Archiv
  My patterns/Errata
  Errata: Mirabilis shirt
  Errata: Laughing Carrots Cardigan
  Short row heel
  Online knit mags
  Lost in Translation
  SP 12 questionnaire
  Books 2008
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    maschenkunst
    - mehr Freunde




  Links
   Agnes
   Amelia
   Angeknüpft (Mandy)
   Angela
   Anne
   AUdrey
   the blue blog
   bread&circulars
   Cecile
   Claudia
   Dances with wool
   dolliedaydream
   Eireann
   Erika
   Georgia
   Himawari (Claudia)
   Hipknits
   Ingrid
   ishi-knit
   Juju
   Kim
   Kim Salazar
   Kleines sockhaus
   Knitty-blog
   Knitty links
   Kyndra
   Maria's linklist
   Maria's blog
   Mascha
   making things
   Marie
   Michelle
   Oeline
   Paula
   Poshyarns
   Reisreus
   Saartje
   savannahchik
   See Eunny knit
   serendipity
   Singing Weaver
   skein
   strikkelis
   Susan
   Strickmamselle
   Susan's artesprit
   Tammina
   Thread&Yarn
   Tina
   Torsades
   Ulla
   Ulrike's spinning around blog (unbedingt anschauen)
   wise craft
   Wollmeise
   Yarnstorm
   Yarnharlot




  Letztes Feedback





https://myblog.de/mindfulknitting

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hi there,

I am back again. The exam went very well indeed. Thanks to everyone for keeping finger's crossed or praying - it helped!

The anti-climax after the exam was balanced by a full schedule of meetings with friends and family. We stayed two weeks at my in-laws and met with old and new friends (photos to come).

Knitwise I finished a pair of socks and finished the eyelet part on Icarus, only to notice that for 170 rows I knit it all according to pattern, only on the last 18 rows I repeated a mistake over and over (i. e. there are decreases on both sides of the eyelet parts except for the middle eyelets. Now, I haven't the faintest idea why after 170 rows, all of a sudden, I did decreases for the middle part as well.) Being new to lace, I admit that I am worried about unraveling these 18 rows. Any suggestions on how to do this and what I have to observe? I am really afraid, I will mess up the whole thing and the stitches will run down all these 170 rows... Your help and suggestions are very welcome.

I had also taken along my crochet cardi from last summer, but I haven't been able to figure out how to do the next type of flowers. The pattern asks for rotating while crocheting??? Anyone out there who understands Italian and crochets?

Of ocurse, I had to start something new under these circumstances... I'll show you later this week.



Hallo,

da bin ich wieder. Vielen Dank für die Wünsche zur Prüfung, das Daumen drücken und Beten - es hat geholfen. Ich habe die Prüfung sehr gut bewältigt. Es kommt mir immer noch wie ein Traum vor...

Das Loch, in das ich immer nach einer Prüfung falle wurde durch die vielen Termine und Treffen mit Familie und alten und neuen Freunden aufgefangen. Wir waren 2 Wochen bei meinen Schwiegereltern und hatten sehr viele sehr schöne Begegnungen.

Gestrickt habe ich natürlich auch - endlich wieder mehr. Ein Paar Socken ist fertig geworden. Bei Icarus habe ich die Spitzenbordüre erreicht und mußte feststellen, daß ich 170 R lang alles ganz brav nach Muster gestrickt habe und nur die letzten 18 R einen Fehler wieder und wieder. Bei den "eyelet" Reihen wird immer rechts und links abgenommen, nur bei der mittleren Reihe nicht. Weshalb ich das 170 R lang richtig gemacht habe und dann bei den letzten 18 plötzlich die Abnahmen auch in der Mitte gestrickt habe ist mir schleierhaft.
Nun bin ich ja noch Anfängerin was das Spitzenstricken angeht und mir graut vor dem Aufribbeln dieser 18 Reihen. Ich fürchte mir werden die Maschen die ganzen 170 R runterrennen. Habt ihr Tipps wie man am Besten 18 R eines Spitzentuches aufribbelt? Zur Not könnte ich es Masche für Masche machen, aber dann wird dieses Tuch nie fertig - oder sagen wir mal, neu stricken ginge schneller, denn die Aussicht verlockt mich gar nicht.


Außerdem hatte ich noch meine Häkeljacke vom letzten Sommer dabei, aber ich habe noch nicht herausgefunden, wie der nächste Blumentyp zu häkeln ist. Das Muster verlangt, dass man von hinten einsticht und dabei das Ganze rotiert? Versteht jemand Italienisch und häkelt? Ich könnte Hilfe brauchen.

Unter den gegebenen Umständen mußte ich natürlich was neues anfangen - zeige ich euch später diese Woche ...

Ciao,

Sabine
7.8.06 11:20
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung