mindfulknitting

  Startseite
    Strick
    Book of the month
  Archiv
  My patterns/Errata
  Errata: Mirabilis shirt
  Errata: Laughing Carrots Cardigan
  Short row heel
  Online knit mags
  Lost in Translation
  SP 12 questionnaire
  Books 2008
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    maschenkunst
    - mehr Freunde




  Links
   Agnes
   Amelia
   Angeknüpft (Mandy)
   Angela
   Anne
   AUdrey
   the blue blog
   bread&circulars
   Cecile
   Claudia
   Dances with wool
   dolliedaydream
   Eireann
   Erika
   Georgia
   Himawari (Claudia)
   Hipknits
   Ingrid
   ishi-knit
   Juju
   Kim
   Kim Salazar
   Kleines sockhaus
   Knitty-blog
   Knitty links
   Kyndra
   Maria's linklist
   Maria's blog
   Mascha
   making things
   Marie
   Michelle
   Oeline
   Paula
   Poshyarns
   Reisreus
   Saartje
   savannahchik
   See Eunny knit
   serendipity
   Singing Weaver
   skein
   strikkelis
   Susan
   Strickmamselle
   Susan's artesprit
   Tammina
   Thread&Yarn
   Tina
   Torsades
   Ulla
   Ulrike's spinning around blog (unbedingt anschauen)
   wise craft
   Wollmeise
   Yarnstorm
   Yarnharlot




  Letztes Feedback





https://myblog.de/mindfulknitting

Gratis bloggen bei
myblog.de





First FO 2007



This is the pink cardigan for my daughter. It missed being my last FO 2006 by two rows!
My daughter is very happy as the yarn is so smooth in its knitted status. It is 100 % man-made fibers and the yarn was awful to knit. I had to put on cream to make my hands real smooth before starting to knit or the yarn would stick to my skin! I am so glad it is done.
The ruffles are from Nicky Epstein's Knitting on the edge book, the main pattern is a simple k3p2 rib. The yarn has no elasticity whatsoever.
Here is a close-up of the collar:



Oh, and I just noticed that my husband (who takes most of my pics and the majority of them is really really fantastic) didn't close the cardi for the pic, so you cannot see the ruffled edge of the buttonhole band. It peeks out at the collar and looks a bit awkward on the pic. In reality it is not the least little bit awkward. When the buttons are properly buttoned-up there will be a ruffled edge next to them.

Pinke Jacke fertig!



Knapp verfehlt hat diese Jacke mein letztes beendetes Werk 2006 zu werden. 2 Reihen fehlten noch als es Mitternacht schlug! So ist sie halt mein erstes fertiges Teil 2007, die pinkfarbene Jacke für meine Tochter.

Die Wolle ist 100 % künstliche Fasern und war furchtbar zu stricken. Ich mußte mir die Hände jedes mal vorher eincremen, weil das Garn sonst an jeder kleinen rauhen Stelle hängengeblieben wäre. Im gestrickten Zustand (wie im Knäuel) fühlt sie sich ganz weich an und meine Tochter ist glücklich mit ihr.

Das Bund- und Kragenmuster ist aus Nicky Epsteins Knitting on the edge, das Hauptmuster ein einfaches 3r2l Rippenmuster.

Hier ist noch eine Detailaufnahme des Kragens:



Mir ist gerade aufgefallen, dass auf dem Foto die Jacke nicht richtig geschlossen ist und deshalb was oben sein sollte unten ist und also kaum sichtbar. Am Kragen spitzt ein wenig die Wellenkante der Knopflochblende hervor und sieht etwas merkwürdig aus. Tatsächlich ist aber gar nicht merkwürdig, sondern wenn die Jacke richtig zugeknöpft ist, dann ist neben den Knöpfen auch so ein "geruffel" wie am Kragen.
5.1.07 11:04
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung