mindfulknitting

  Startseite
    Strick
    Book of the month
  Archiv
  My patterns/Errata
  Errata: Mirabilis shirt
  Errata: Laughing Carrots Cardigan
  Short row heel
  Online knit mags
  Lost in Translation
  SP 12 questionnaire
  Books 2008
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    maschenkunst
    - mehr Freunde




  Links
   Agnes
   Amelia
   Angeknüpft (Mandy)
   Angela
   Anne
   AUdrey
   the blue blog
   bread&circulars
   Cecile
   Claudia
   Dances with wool
   dolliedaydream
   Eireann
   Erika
   Georgia
   Himawari (Claudia)
   Hipknits
   Ingrid
   ishi-knit
   Juju
   Kim
   Kim Salazar
   Kleines sockhaus
   Knitty-blog
   Knitty links
   Kyndra
   Maria's linklist
   Maria's blog
   Mascha
   making things
   Marie
   Michelle
   Oeline
   Paula
   Poshyarns
   Reisreus
   Saartje
   savannahchik
   See Eunny knit
   serendipity
   Singing Weaver
   skein
   strikkelis
   Susan
   Strickmamselle
   Susan's artesprit
   Tammina
   Thread&Yarn
   Tina
   Torsades
   Ulla
   Ulrike's spinning around blog (unbedingt anschauen)
   wise craft
   Wollmeise
   Yarnstorm
   Yarnharlot




  Letztes Feedback





https://myblog.de/mindfulknitting

Gratis bloggen bei
myblog.de





Poetry in Stitches



Doesn't this look quite comfy? The photo has been taken in the library at the Free University. Unfortunately, this is not where I work. But I like to imagine myself sitting there and reading a novel once I have handed in my thesis. (Of course, this won't happen as I'll have to take over as Mom again, being temporarily suspended from most of my tasks in that field).

As you can see, I finished the sweater from Poetry in Stitches. This is the second machine-knit sweater on my long list. It still feels a bit like cheating, but I would never have gotten around to knitting it by hand. The yarn is wonderful soft Merino from Italy which I got as a present from a dear friend.

Here you can see a detail:




Sieht das nicht total gemütlich aus in dem Sessel? Das Foto wurde in der neuphilologischen Bibliothek aufgenommen. Leider ist das nicht mein Arbeitsplatz - aber ich träume davon nach der Abgabe mal in so einem Sessel gemütlich einen Roman zu lesen. Natürlich wird daraus nichts, da ich dann meine Mutterpflichten, von denen ich derzeit suspendiert bin, wieder übernehmen muß.

Der Pulli aus Poetry in Stitches ist also fertig. Irgendwie fühlt es sich für mich immer noch wie schummeln an, wenn ich so ein Stück auf der Maschine fertige, aber ich wäre von Hand nie dazugekommen. Die Wolle ist ganz herrlich weiches Merino aus Italien, dass ich von einer lieben Freundin geschenkt bekam. In der Stärke ist der Pulli schon warm genug (obwohl ich eher verfroren bin). In einem dickeren Garn würde ich ihn nicht machen.

Das zweite Foto zeigt ein Detail.
5.2.07 08:40
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung